HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Forward-Darlehen-Vergleich

Drucken

Unter Info finden Sie neben den Kontaktangaben auch die Basiszinssätze mit Beleihungsangaben.

Weitere Infos per Klick auf das InstitutKategorie
1822direktInstitut mit Vermittlerfunktion
ACCEDOVermittler
Allianz LebensversicherungVersicherung (Annuität)
Augsburger AktienbankDirektbank
comdirect bankVermittler
CommerzbankBank
CosmosDirektVermittler
CreditwebVermittler
Deutsche BankBank
DEVKVersicherung (Annuität)
Dr. KleinVermittler
DTW-ImmobilienfinanzierungVermittler
EnderleinVermittler
Generali VersicherungenVersicherung (Annuität)
Gladbacher BankInstitut mit Vermittlerfunktion
Haus & WohnenVermittler
Hüttig & Rompf AGVermittler
HypoVereinsbankInstitut mit Vermittlerfunktion
InterhypVermittler
MKIB OnlineVermittler
Münchener HypothekenbankHypothekenbank
my-baufinanzierungVermittler
PLANETHYPVermittler
PostbankBank
PSD Bank Berlin-BrandenburgRegionale Bank
PSD Bank BraunschweigRegionale Bank
PSD Bank HannoverRegionale Bank
PSD Bank Hessen-ThüringenRegionale Bank
PSD Bank KielRegionale Bank
PSD Bank KoblenzRegionale Bank
PSD Bank KölnRegionale Bank
PSD Bank NürnbergRegionale Bank
PSD Bank Rhein-RuhrRegionale Bank
PSD Bank Westfalen-LippeRegionale Bank
Santander BankBank
Signal IdunaVersicherung (Annuität)
Sparda-Bank BerlinRegionale Bank
Sparda-Bank HamburgRegionale Bank
Sparda-Bank HannoverRegionale Bank
Sparda-Bank HessenRegionale Bank
Sparda-Bank WestRegionale Bank
Stadtsparkasse DüsseldorfRegionale Bank
Vereinigte Volksbank MünsterRegionale Bank

Die verwendete Datenbank wird täglich aktualisiert. Geringe Zinsabweichungen - im Vergleich zum tatsächlichen Bankangebot - kann es geben, weil bei dieser Auswertung keine Objekteinschätzung und Bonitätsprüfung vorgenommen wird.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Die Palette der komfortablen Finanztools bei FAZ.NET umfasst unter anderem einen Forward-Darlehen-Vergleich, der kompetent und unabhängig die attraktivsten Angebote in Bezug auf sogenannte Forward-Darlehen ermittelt. Um Baugeld für eine Immobilienfinanzierung zu bekommen, hat sich als Alternative oder Ergänzung zum Bauspardarlehen in den vergangenen Jahren das Forward-Darlehen etabliert. Die Besonderheit von einem Forward-Kredit liegt darin, dass Sie sich im Vorgriff auf einen künftigen Kapitalbedarf ein Darlehen zu einem günstigen Zinssatz sichern können. Die Entscheidung für ein Forward-Darlehen ist in Phasen angebracht, in denen die Marktzinsen besonders niedrig sind oder wenn ein Zinsanstieg zu erwarten ist.

Üblicherweise werden Forward-Darlehen zur Baufinanzierung und besonders häufig zur Anschlussfinanzierung von auslaufenden Darlehen gewählt. Steht in den nächsten Jahren beispielsweise die Umschuldung von einem bestehenden Baukredit bevor, bietet ein Forward-Kredit die Möglichkeit zu einer vorausschauenden Finanzplanung. So wird ein Forward-Darlehen im Extremfall erst sechzig Monate nach Abschluss des Forward-Vertrages ausbezahlt. Der große Vorteil, der mit einem Forward-Darlehen verbunden ist, besteht in der Zinssicherheit, die dem Darlehensnehmer Klarheit über die Kosten verschafft.

Namengebend für das Forward-Darlehen ist der Zeitraum, der zwischen Vertragschließung und vereinbartem Laufzeitbeginn liegt. In dieser Forward-Periode werden dem Darlehensnehmer keine Bereitstellungs- und Zinsen berechnet. Der Ausschluss des Zinsrisikos schlägt im Gegenzug allerdings mit einem Zinsaufschlag zu Buche, der zwischen 0,5 und 1,0 Prozent im Vergleich zu Krediten mit Sofortauszahlung zum selben Zeitpunkt betragen kann. Ob die Zinsen für ein Forward-Darlehen unter denen eines regulären Kredites liegen, ist im Einzelfall zu prüfen. In der Vielfalt an Informationen über Forward-Darlehen leistet das Tool wertvolle Orientierungshilfe. Der Forward-Vergleich von FAZ.NET – planen mit höchster Präzision!

Geld & Leben

"Meine Finanzen" hat die richtigen Tipps für jede Lebenslage. Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Die Geopolitik des Öls

Von Christian Siedenbiedel

Der Opec fällt mal wieder ihre Strategie auf die Füße. Die Verbraucher profitieren davon. Denn Öl ist jetzt so billig, wie es bis vor kurzem kaum jemand für möglich gehalten hätte. Mehr 35 24

Zinsen
Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Gold -- --